Über uns

Wer ist AFFIN?

Wir sind ein Verein naturorientierter (Natur-affiner) Bürgerinnen und Bürger. Wir wollen deshalb bewusst alle Sozial- und Altersschichten als Bürger-Gesellschaft (Biologe, Handwerker, Hausfrau, Jäger, Landwirt, Pensionist, Sportler…) zu gemeinsamen Handeln zum Nutzen der Gemeinschaft auffordern.

Wir setzen uns für den offenen und ehrlichen Dialog und fairen Umgang aller Interessensgruppen, insbesondere der Naturnutzer und der Naturschützer ein. Eine weitere rücksichtslose Ausbeutung und somit langfristige Zerstörung unserer Lebensgrundlagen ist nur durch gegenseitige Achtung, Fairness und Respekt zu verhindern. Jede Nutzung unserer Ressourcen muss sich an deren Erhaltung und am Gemeinwohl orientieren (Gemeinwohlökonomie).

Wir orientieren uns am inneren (inhärenten) Wert unserer Mitwelt, nicht an dessen Nutzen oder Preis. Wir sehen uns als Träger von Verantwortung gegenüber vorangegangener und nachfolgenden Generationen verpflichtet, die Region, in der wir leben, in ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit zu erhalten.

Für was steht AFFIN?

Wir stehen für faire Kommunikation auf Augenhöhe, breite, fachlich fundierte Informationen für alle Interessensgruppen.

Unser Fokus liegt auf

der zusammenhängenden Betrachtung und Beurteilung – dem ganzen / großen Bild in der Landwirtschaft, dem Tourismus, dem Wald und den Wildtieren.

Das Ziel von AFFIN ist:

Die Bevölkerung über Zusammenhänge in der Natur zu informieren und einseitige Informationspolitik zu verhindern um dadurch qualifizierte Meinungsbildung in der breiten Öffentlichkeit zu fördern.

Wie erreicht AFFIN dieses Ziel?

Durch organisieren und veranstalten von hochwertigen Vorträgen zu aktuellen Diskussionen und Themen in Bezug auf die Natur und deren Nutzung.

Durch Bereitstellung von Diskussionsplattformen und Räumen für Kommentare, Meinungen und Fragen der interessierten Bevölkerung.

Durch Nutzen der modernen Medien zur Verteilung interessanter und relevanter Informationen.


bei Affin mitmachen